Drehschiebetüre büwa-revo

Die Drehschiebetüre wurde speziell für den Einsatz bei engen Platzverhältnissen entwickelt. Sie eignet sich jedoch auch hervorragend bei Durchgängen, welche von Personen im Rollstuhl oder mit einer Gehbehinderung, benutzt werden. Das Konzept "Drehen - Schieben" beim Öffnen und Schliessen der revo-Türe garantiert einen minimalen Schwenkbereich, was ein rangieren mit dem Rollstuhl unnötig macht. Dank ihrer Leichtgängigkeit kann sie ohne Kraftaufwand betätigt werden.

Drehschiebetüre büwa-revo automatic

Bei dieser Ausführung handelt es sich um eine büwa-revo Türe mit einem integrierten Türschliesser. Sie lässt sich mit geringem Kraftaufwand öffnen und schliesst sich nach dem Passieren des Durchgangs automatisch. Die Offenhaltezeit, bevor sich die Türe wieder schliesst, kann am Türschliesser eingestellt werden.

Ausführungen
Die Drehschiebetüre kann in eine spezielle Metallzarge oder in einem speziellen Metall- oder Holzrahmen eingebaut werden. Das Türblatt wird in diversen Varianten, auf Wunsch ausgeführt. Zur Bedienung der Türe wird diese mit einem Bügelgriff aus Edelstahl ausgestattet. Als Verschluss dient ein Riegelschloss mit Edelstahl-Rosetten.

Einsatzgebiet
Aufgrund der vielseitigen Ausführungsvarianten, eignet sich die Drehschiebetüre für den Einsatz im Neubau- und Renovationsbereich.