Wandschutz

Der Wandschutz besteht aus sehr zähen, schlag- und abriebfesten Vollkunstharzplatten (HPL). Die voll in das System integrierten Ecklösungen aus dem selben Material, ermöglichen ein Optimum an Schutz und Ästhetik. Das ausgeklügelte Montagesystem erlaubt eine verdeckte Befestigung der Wandschutzplatten. Die flexible Bauhöhe, sowie die grosse Farbpalette erlauben einen weiten Gestaltungsspielraum. Die Zierprofile aus massivem Hartholz oder Kunststoff sind in diversen Formen und Farben erhältlich und sind so abgestimmt, dass sie zu den Handläufen passen.

Wandschutz und Handlauf

Wandschutz und Handlauf aus einer Hand ist eine Lösung, die einerseits ein Höchstmass an passiver Sicherheit und Schutz und andererseits die volle gestalterische Freiheit bei optimalster Wirtschaftlichkeit bietet.

Verwendung:

  • Spitäler
  • Heime
  • Schulhäuser
  • Industrie (Werk-, Lagerhallen)
  • Sonstige öffentliche Gebäude

Typen:

BT 12
Wandschutz aus HPL-Vollkernplatten, 12 mm stark, sichtbar verschraubt. Die Wandschutzhöhe wird den Bedürfnissen angepasst. Dicke Total 12 mm.

BT 18
Wandschutz aus HPL-Vollkernplatten, 9 mm stark, verdeckte Befestigung, Abschlussleiste aus massivem Hartholz. Die Wandschutzhöhe wird den Bedürfnissen angepasst. Dicke Total 18 mm.

BT 18 K
Wandschutz aus HPL-Vollkernplatten, 9 mm stark, verdeckte Befestigung, Abschlussleiste aus Makrolon (Kunststoff). Die Wandschutzhöhe wird den Bedürfnissen angepasst. Dicke Total 18 mm.

BT 18 Soft
Wandschutz aus HPL-Vollkernplatten, 9 mm stark, verdeckte Befestigung, Softformingabschluss (obere und untere Kanten gerundet). Die Wandschutzhöhe wird in Rastermassen den Bedürfnissen angepasst. Dicke Total 18 mm.